Aktienkommentar

Corestate

Am heutigen Abend hat Corestate öffentlich Stellung zur gegenwärtigen Situation bezogen. Es hat sich gelohnt ein paar Tage abzuwarten, denn das PDF ist transparent, detailliert und vor allem nachvollziehbar, wenn man sich in die Lage des Unternehmens versetzt. Dies hat meine Gedanken der vergangenen Tage bekräftigt, denn alle grundlegenden Treiber des Geschäftsmodells sind intakt. 2020 wird definitiv ein schlechtes Jahr für Corestate, allerdings ist dies meiner Meinung nach mittlerweile im Kurs eingepreist. Mit Blick auf 2021 könnten dann Nachholeffekte überraschen, sowieso Corestate als Marktführer bestimmter Segmente von der Marktkonsolidierung profitieren. Ich werde die Situation des derzeit schlechtesten Wertes meines Portfolios weiterhin genau beobachten.
https://corestate-capital.com/wp-content/uploads/2019/05/CORESTATE-Hintergrundinfo-Auswirkung-Covid-19-DEU.pdf

Geschrieben von

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.