Aktienkommentar

Wirecard

Wirecard – Es ist eigentlich kaum zu glauben was sich in den letzten Tagen rund um die (ehemalige) deutsche B2B-Payment-Zukunftstechnologie-Hoffnung Wirecard abgespielt hat. Ursprünglich hatte ich vor nach einem testierten Geschäftsbericht vom 18.6. einen ausführlichen Kommentar zu den (vermeintlichen) Zahlen und Fakten von Wirecard zu schreiben. Dies hat sich natürlich erübrigt. Die ganzen Aktivitäten der letzten Tagen und auch viele Ad-hoc Meldungen aus den vergangenen Monaten, die jetzt natürlich in einem irrwitzigen Licht erscheinen, lassen sich auf allen Kanälen und Medien nachlesen, sodass ich mir dies hier erspare. Ich habe heute die Restposition der Aktie verkauft, da ich in diesem Wikifolio nach den bekannten Informationen nicht weiter auf Übernahme, Abwicklung o.ä. spekulieren möchte und zudem die Konzentration wieder auf meine anderen Investments richten will. Die realisierten Verluste sind sehr ärgerlich, aber hinsichtlich der Zielerreichung des Wikifolios für dieses Jahr verschmerzbar und am Kapitalmarkt irgendwo auch part of the game.

Geschrieben von

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.