Aktienkommentar

All for One Group, SNP

SNP und die All for One Group haben heute eine bedeutsame Partnerschaft geschlossen. Mit diesen beiden Unternehmen im Portfolio setze ich auf zwei deutsche IT-Dienstleister mit dem Expertise für Unternehmenssoftware und dem Fokus auf SAP Migrationen auf S4/HANA. Die All for One Group hat über 2000 B2B-Kunden aus dem Mittelstand in der DACH-Region, während SNP sich auf softwarebasierte Migrationsprojekte von Großkunden spezialisiert hat. Die Kooperation dieser beiden Unternehmen ist meiner Meinung nach ein tolles Match, denn die von SNP entwickelte Software mit deutlich beschleunigten Projektzeiten trifft nun auf den maßgeblichen Digitalisierungspartner des breiten Mittelstands. Neben dem ursprünglichen Investmentcase, der vornehmlich auf der Einführung von S4/HANA fußt, bietet die neuerliche Kooperation nun vielfältiges Potenzial für beide Seiten. Während dies für SNP die Skalierung der Softwaresubskriptionen vorantreibt, spart All for One vordergründig Zeit- und damit Personalressourcen, sodass mehr Projekte bearbeitet werden können. Außerdem bieten mehrere Vorzeigeprojekte von SNP die Remote durchgeführt wurden eine gewisse Sicherheit und Garantie der Durchführung in der gegenwärtigen Corona-Situation sowie bis zum SAP R/3 Laufzeitende 2027.

Die Meldung von A4O: https://bit.ly/32IVQE6
Die Meldung von SNP: https://bit.ly/2H3uGjy

Geschrieben von

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.