Aktienkommentar

Corestate

Den ersten Teil der vor einer Woche angesprochenen Aufholchancen bei Corestate Capital hat die Aktie heute gemacht. Allerdings leider nur aus Sicht auflösender Unsicherheiten was die Kapitaldecke angeht, denn man hat eine Kapitalerhöhung durchgeführt und das Grundkapital um 19,5 % erhöht. Der Emissionserlös wird der Gesellschaft sicherlich helfen, wenngleich positive betriebliche Meldungen derzeit weiter Mangelware sind und der eintretende Verwässerungseffekt nochmals Auswirkungen auf die Gewinnschätzungen der folgenden Jahre haben wird. Den heutigen Kursanstieg habe ich dann für den Ausstieg bei Corestate Capital genutzt, da Newsflow und Chancen mit anderen Investments nicht mehr mithalten können. Die freigewordenen Mittel werde ich in den kommenden Tagen in andere Unternehmen meines Portfolios reinvestieren.

https://www.dgap.de/dgap/News/adhoc/corestate-capital-holding-beschliesst-kapitalerhoehung-gegen-bareinlagen/?newsID=1396813

Geschrieben von

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.