Aktienkommentar

SNP

Der lange, steinige Weg von SNP. Man nimmt es fast schon mit einem Achselzucken hin, wenn eine solche Meldung eintrudelt. Gerissene Covenants in 2018, eine Kapitalerhöhung auf Tiefstkursen, Prognoseverfehlungen und nun mal wieder etwas Neues. SNP hat ein exzellentes Softwareprodukt, aber dieses Fahrwasser ist sicher nicht jedermanns Sache. Vielleicht ein gutes Ereignis für das Unternehmen, um sich von jeglichen Nebenkriegsschauplätzen des Gründers Schneider-Neureither zu befreien. Kurzfristig ein erneuter Vertrauensverlust, langfristig auf dem Weg zum Marktstandard wahrscheinlich nur eine kleine Delle.

Geschrieben von

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.