Aktienkommentar

Square

Spannender November Teil 1/4:

Mit HelloFresh, Alteryx, Etsy und Square haben in dieser Woche gleich vier Unternehmen Zahlen gemeldet, die aus meiner Sicht alle gut ausgefallen sind. Bei HelloFresh (Wochenplus bei L&S +18 %), Alteryx (+8 %) und Etsy (+4 %) hat sich dies auch im Kurs widergespiegelt, während Square (-6 %) nicht von den Zahlen profitieren konnte.

Hier liegt die Geschäftsentwicklung im Detail – wie auch bei Etsy, nur, dass dort Kundenwachstum und KPIs besser kommuniziert wurden. Nicht aussagekräftig bei Square: Umsatzwachstum CashApp (durch Bitcoin Umsätze, die reines Marketing sind, verzerrt), Rohmarge ohne Bitcoin zu exkludieren (Bitcoin erwischaftet fast keine Erträge) und allgemein die Gesamtkonzernzahlen über die Segmente (Seller Segment und CashApp liefern sehr uneinheitliche Kennzahlen).

Wie bei allen Zahlen rechne ich mir bei Square die Rohmarge der CashApp (ohne Bitcoin) auf, um ein Gefühl für die Ertragskraft dieses Segments zu bekommen. In diesem Quartal betrag sie 81 % (470 Mio. $ Gross Profit CashApp ex. Bitcoin, 578 Mio. $ Umsatz CashApp ex. Bitcoin) und bleibt damit sehr stabil auf sehr hohem Niveau (vgl. Beitrag von vor einem Jahr).

Bezüglich des Rohertrags haben sich nun zwei ebenbürtige Segmente ergeben, da das Seller Ecosystem (Gross Profit TTM 2,09 bn $) während der Pandemie etwas hinter den Erwartungen zurückgeblieben ist und die CashApp (1,93 bn $) richtig Fahrt aufgenommen hat. Mit dem Schlussquartal sollte die CashApp über die letzten 12 Monate (TTM) erstmals mehr Rohertrag als das Seller Ecosystem erwirtschaften. Es ist aber, da das Rohertragswachstum der CashApp aufgrund der hohen Basis in 2020 auf “nur” 33 % YoY in Q3 zurückgegangen ist, sehr erfreulich, dass das Seller Ecosystem durch die Öffnungsstrategien und durch den anlaufenden Digitalisierungsschub für kleine Händler mit 48 % YoY wieder on Track ist. Aus meiner Sicht liegt, obwohl Square alle wichtigen Zahlen berichtet, der Teufel im Detail und es erfordert etwas Beschäftigung mit dem Shareholder Letter, um die Entwicklung bewerten zu können. Mit den nun sehr austarierten Geschäftsmodellen eine super Grundlage für weiter deutlich zweistelliges Wachstum in allen Bereichen der Finanztechnologie.

Ein Update zu allen Quartalsberichten gibt es am Monatsende in meinem Monatsupdate.

Geschrieben von

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.