Was ist ein Wikifolio?

Wikifolio.com ist eine Plattform, die es Privatpersonen ermöglicht Anlagestrategien vorzustellen, transparente Vergleichbarkeiten herzustellen und diese letztlich in einem besicherten Zertifikat – einem Wikifolio – investierbar zu machen. Was dies im Einzelnen genau bedeutet, ist auf den Hilfeseiten der Plattform ausführlich nachzulesen. Da die Anlagestrategie meines Musterdepots auf einer rein aktienbezogenen Strategie basiert, hat mich persönlich die von Wikifolio entwickelte Besicherung der Zertfikate durch verschiedene Partner für eine Emission überzeugt. Desweiteren bietet die Übersicht aus meiner Sicht eine gute Transparenz, die es Anlegern zu jedem Zeitpunkt ermöglicht den echten Kurs des Wikifolios inklusive Gebühren und Dividenden abzurufen, Handelsaktivitäten nachzuvollziehen sowie Vergleiche zu anderen Indizes oder Qualitätsmerkmale darzustellen.

Übersicht Wikifolio Dashboard – Quelle: wikifolio.com, Stand: 29.11.2020

Neben den letztlich entscheidenen Zahlen zur Performance befindet sich auch die zur Veröffentlichung beschriebene Anlagestrategie auf der Übersichtsseite. Die verschiedenen Reiter geben zudem einen detaillierteren Einblick in verschiedene Aspekte des Anlageverhaltens. Eines der vorhandenen Qualitätsmerkmale ist der Real-Money-Status, welcher gekennzeichnet durch das “€”-Symbol in der rechten oberen Ecke zu finden ist. Für alle wesentlichen Informationen sowie die genauen Konditionen und Bedingungen von Wikifolio rege ich an, diese auf der offiziellen Webseite www.wikifolio.com nachzulesen.



Disclaimer: Ich übernehme keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben. Alle Texte sowie die Hinweise und Informationen stellen keine Anlageberatung oder Empfehlung zum Kauf oder Verkauf von Wertpapieren dar (§ 85 WpHG). Sie dienen lediglich der persönlichen Information und geben ausschließlich die Meinung des Autors wieder. Es wird keine Empfehlung für eine bestimmte Anlagestrategie abgegeben. Bitte beachten Sie, dass Wertpapiere grundsätzlich mit Risiko verbunden sind und im Wert schwanken können. Auch ein Totalverlust des eingesetzten Kapitals kann nicht ausgeschlossen werden.